Hauptinhalt

Ablauf der Zertifizierung

Der Zertifizierungsablauf ist praktisch identisch mit demjenigen von ISO 9001, ISO 14001, etc. und basiert natürlich ebenso auf den Anforderungen an eine Qualitäts-Managementsystem-Akkreditierung:

  • Stufe 1: Dokumentenprüfung
  • Stufe 2: Audit vor Ort
  • Auditbericht
  • Zertifikat mit 3-jähriger Gültigkeit
  • Jährliche Überwachungsaudits

 

Was kostet eine Zertifizierung

Umfang und somit Kosten der Zertifizierung hängen von der Grösse der Organisation, vom Geltungsbereich und von der Kritikalität ab. Gemäss den Vorgaben der ISO 27006 wird dann ein Angebot erstellt. Je nach weiteren Einflussfaktoren (z.B. Anzahl Standorte) kann die Auditzeit verkürzt oder verlängert werden. Ein konkretes Angebot kann erst auf Basis eines Gesprächs mit dem Interessenten gemacht werden.