Hauptinhalt

Anforderungen

Die grundlegenden Anforderungen für die Auszeichnung DENTIC®-Labor beinhalten die Punkte:

  • Qualitätspolitik
  • Notfallorganisation
  • Beschaffung und Lagerhaltung
  • Kundenanforderungen, -zufriedenheit und Behandlung von Reklamationen
  • Eingangskontrolle
  • Arbeitsvorbereitung
  • Anforderungen an die technische Ausführung (nach Stand der Technik)
  • Endkontrollen
  • kontinuierlicher Verbesserungsprozess

 

Im Musterhandbuch des VZLS finden Sie zu jedem Stichwort Prozessbeschreibungen, Arbeitsanweisungen, Checklisten und Formulare, welche Sie nach Ihren Bedürfnissen ergänzen und verändern können.

Das Musterhandbuch hält die im Labor wesentlichen Prozesse in übersichtlicher Form zusammen. So finden Anordnungen ihren Platz in Tätigkeiten eingebettet. Das Handbuch entspannt das Arbeitsklima, weil Aussagen wie "... das habe ich schon hundertmal gesagt ...", "... das haben wir schon immer so gemacht ..." durch die Dokumentation überflüssig werden. Alles Wichitge ist nachlesbar und kann geschult werden. Will man etwas im Sinne der Verbesserung ändern, so erfolgt die Änderung geordnet und kann jederzeit nachvollzogen werden.

 

Die Kapitel des DENTIC®-Musterhandbuches:

0 DENTIC

1  Geschäftsleitung

2  Labororganisation

3  Personal

4  Kunden

5  Handbuch Technik

6  Controlling

7  Verbesserungsprozesse

8  Audits

9  Systemunterhalt

10 Nachweisdokumente

 

Weitere Informationen finden Sie auf den DENTIC®-Internetseiten