Hauptinhalt

KONTAKT

Swiss TS Technical Services AG
Zertifizierungsstelle
Richtistrasse 15
8304 Wallisellen
Telefon +41 44 877 62 30
Fax +41 44 877 62 32
E-Mail zs@swissts.ch

BRC

Der globale Standard für Lebensmittelsicherheit (Global Standard for Food Safety, Ausgabe 7 BRC - British Retail Consortium, London) wurde für die Zertifizierung aller Betriebe, die Lebensmittel be- und verarbeiten geschaffen.

Zusammenfassung

Das British Retail Consortium (oder auch BRC) ist der Wirtschaftsverband des britischen Einzelhandels mit Hauptsitz ist in London und einer Repräsentanz bei der EU in Brüssel.

In- und ausländische Lebensmittelproduzenten, die für die einflussreichen britischen Einzelhandelsketten (Tesco, Sainsbury, etc.) Eigenmarken herstellen, sind faktisch zu einer BRC-Zertifizierung gezwungen, andernfalls kommt kein Geschäft zustande.

Das Zertifizierungslogo wird durch das British Retail Consortium den zertifizierten Betrieben nach Ausstellung des Zertifikats zur Verfügung gestellt. Das Zertifizierungszeichen darf nur im B2B-Verkehr und nie im Zusammenhang mit dem Produkt und Sichtbarkeit für den Konsumenten verwendet werden (z.B. auf geschäftlichem Briefpapier, auf Transport-Umverpackungen etc.)

Entwicklung

Der BRC Globaler Standard für Lebensmittelsicherheit hat seine Anfänge in der Mite der Neunziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts und wurde aus der Einsicht entwickelt, dass es nicht sinnvoll ist, dass jede Einzelhandelskette mit eigenen Auditoren Lieferanten und Hersteller auf der ganzen Welt zu überprüfen. Dafür wurden gemeinsame Anforderungen und Beurteilungskriterien erarbeitet, die für unabhängige Zertifizierungsstellen und vom BRC nach eigenen Kriterien ausgebildeten und zugelassenen Auditoren als Anforderungskatalog zur Überprüfung der Produktionsbetriebe auf der ganzen Welt zur Verfügung stehen.

Nutzen

Alle Lebensmittelhersteller, -be- oder –verarbeiter, die Kunden aus dem Einzelhandel, die den BRC-Standard anerkennen, beliefern.