Hauptinhalt

Recycling

Die natürlichen Ressourcen müssen geschont und der Abfall reduziert werden. Der Bund und die Kantone streben deshalb ein ausgewogenes Verhältnis zwischen der Natur mit ihrer Erneuerungsfähigkeit und der Beanspruchung durch den Menschen an.

Die Schweiz erreicht heute sowohl im Investitions- wie im Konsumgüterbereich beachtliche Recycling-Quoten. Möglich machen dies staatliche und private Organisationen, die die gesamte Logistikkette betreuen – von der Sammelstelle bis zur Aufbereitung. Der Gesetzgeber erlässt Vorschriften über den Schutz des Menschen und seiner natürlichen Umwelt vor schädlichen oder lästigen Einwirkungen. Die Zertifizierung der Normen und Richtlinien stellt sicher, dass die Vorschriften auch eingehalten werden können.

In der Recyclingbranche werden meist diese Standards angewendet:

ISO 9001 - Qualitätsmanagement

ISO 14001 - Umweltmanagement

OHSAS 18001 - Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

KONTAKT

Swiss TS Technical Services AG
Zertifizierungsstelle
Richtistrasse 15
8304 Wallisellen
Telefon +41 44 877 62 30
Fax +41 44 877 62 32
E-Mail zs@swissts.ch