Hauptinhalt

Der 19. Gefahrguttag Schweiz geht in diesem Jahr 'ON TOUR' und findet In der Region Zofingen statt.

2017 wird das ADR 60 Jahre alt. Für einen spannenden Rück- und Ausblick konnte der bekannte Fachbuchautor und langjährige Leiter der Münchner Gefahrguttage Klaus Ridder gewonnen werden. Kurt Friedrich, Leiter der Chemiewehrschule Zofingen, erläutert anschliessend, in welchem Umfang der Gebrauch der Ausrüstungen gemäss der Schriftlichen Weisungen aus Sicht eines Chauffeurs Sinn macht.

Der Praxisteil des diesjährigen Gefahrguttags findet am Nachmittag bei der Chemiewehrschule in Zofingen statt. Fortbildung in Theorie und Praxis steht dort für alle Teilnehmenden in kleinen Gruppen auf dem Programm:

  • Lithiumbatterien: Erklärung von Technik und Gefahren, Auswirkungen erleben
  • Verhalten in Havariefällen mit Gefahrgut
  • Gefahrgüter unterschiedlicher Klassen und ihre Wirkung
  • Technik von Kessel- und Tankwagen

Alle Teilnehmenden durchlaufen alle Stationen, eine Auswahl ist nicht erforderlich. Die Gesamtteilnehmerzahl ist aus organisatorischen Gründen begrenzt, mit einer frühzeitigen Anmeldung sichern Sie sich Ihre Teilnahme. 

Im Tagungspreis enthalten sind:
  • die Plenarvorträge sowie der Praxisteil bei der Chemiewehrschule
  • Kaffeepausen sowie der Mittagslunch
  • ein einmaliger Tagungsband mit Rückblick auf 60 Jahre Gefahrgutgeschichte
  • der Transfer zur Chemiewehrschule und zurück sowie nach Veranstaltungsschluss bzw. zum Bahnhof Zofingen mit Anschluss nach Bern, Luzern und Olten
Anreise:
  • direkt an der A1 Abfahrt Oftringen gelegen, genügend Parkplätze vorhanden
  • mit dem ÖV via Olten/Zofingen und Bus mit kurzem Fussweg
Ihre Investition:
  • CHF 590 für Anmeldungen bis zum 28.04.2017
  • CHF 640 für spätere Anmeldungen
  • Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am diesjährigen 19. Gefahrguttag Schweiz.

Kontakt Leitung Gefahrguttag Schweiz

Ralf Mengwasser

Geschäftsfeldleiter, Gefahrgutexperte
Telefon +41 44 877 61 99
E-Mail ralf.mengwasser@swissts.ch

Kontakt Administration Gefahrguttag Schweiz

Priscilla Hüssy

Telefon +41 44 217 43 24
E-Mail priscilla.huessy@svti.ch

PROGRAMM und ANMELDUNG

Das detaillierte Programm steht Ihnen hier in Kürze zum Download bereit.

Hier nehmen wir gerne Ihre Teilnahme entgegen.

 

 

Weiterführende Informationen