Inhalt - Third Party Inspections

Third Party Inspections

Kontainerschiff

Hersteller und Lieferanten von Maschinen und Anlagen oder anderen Gütern sowie deren Kunden sind bestrebt, die Risiken im technischen, logistischen sowie im finanziellen Bereich zu minimieren.

Um die Erfüllung des vereinbarten Lieferumfangs mit den dazugehörenden Spezifikationen sicher zu stellen, werden Inspektionen durch eine unabhängige und kompetente Drittstelle, so genannte Third Party Inspections, zwischen Kunde und Lieferant vereinbart.

Die Swiss TS, als Tochtergesellschaft des Schweizerischen Vereins für Technische Inspektionen und des TÜV SÜD, ist das führende unabhängige Schweizer Unternehmen, das Ihnen sowohl standardisierte als auch auftragsspezifische Dienstleistungen auf dem Gebiet der Third Party Inspection anbietet.

Inspektionsumfang kunden- und auftragsspezifisch

  • Vollständigkeit des Lieferumfangs gemäss Bestellung oder Stückliste
  • Termineinhaltung
  • Prüfung der wesentlichen Spezifikationen der Maschine (Genauigkeit, Durchlaufzeiten, Taktzeiten oder ndere wesentliche Merkmale)
  • Überprüfung der wesentlichen Anforderungen der EU
  • Maschinenrichtlinie, der Druckgeräte Richtlinie und der ATEX Richtlinie
  • Einhaltung von technischen Normen oder Spezifikationen
  • Überprüfung der Bedienungsanleitung im Zusammenhang mit Normforderungen
  • Qualität der Verpackung und Beschriftung der Verpackungseinheiten
  • Fachgerechte und vollständige Spedition
  • Bestandesaufnahme der Schilder

 

Die Grundlage für diese Inspektionen und Prüfungen sowie deren Ergebnisse werden in Form eines Protokolls oder eines Prüfberichts zuhanden der Parteien schriftlich dokumentiert. Abweichungen werden festgehalten.

Weitere Dienstleistungen zu Third Party Inspections

DruckenNach oben

Kontakt

Christian Rohrbach
Sachverständiger

Tel. +41 44 877 61 60
Fax +41 44 877 61 75
urs.dietrich@--anti-clutter--swissts.ch

Referenzen / Case Studies
Weiterführende Informationen

Fusszeile