Inhalt - Schweiss- und Löttechnik

Schweiss- und Löttechnik

Schweissvorgang

Die Schweiss- und Löttechnik beinhaltet die Prüfung und Zertifizierung von Schweissern nach EN 287 & ISO 9606, von Lötern nach EN 13133, von Schweissverfahren nach EN ISO 15614 und von Lötverfahren nach EN 13134.

Zusätzlich gehört die Zertifizierung von Schweissbetrieben nach ISO 3834-2 dazu. Auch die Durchführung von Voraudits und die externe Schweissaufsicht in Betrieben oder auf Baustellen sind Bestandteile der Schweiss- und Löttechnik. Genauso stellt sich die Schweiss- und Löttechnik die Frage nach Arbeitssicherheit im Schweissbetrieb und befasst sich mit der Umsetzung der EN 15085-2 im Schienfahrzeugbau der Umsetzung der SIA 263/1 im Stahlbau.

Swiss TS Technical Services bietet in Zusammenarbeit mit unserer Schwesterfirma dem Institut für Werkstofftechnologie IWT folgende Dienstleistungen an:

  • Gutachten und Schadensanalysen
  • Bauteil- und Werkstoffprüfungen (zerstörungsfreie Prüfungen und zerstörende Prüfungen)
  • Mobile Messtechnik
  • Korrosionsprüfungen

Dieses Angebot kann von externen Schweissaufsichtspersonen der Swiss TS erfüllt werden.  

Weitere Dienstleistungen zu Schweiss- und Löttechnik

DruckenNach oben

Kontakt

Urs Dietrich
Stv. Leiter Druckgeräte und Anlagentechnik

Tel. +41 44 877 61 60
Fax +41 44 877 61 91
urs.dietrich@--anti-clutter--swissts.ch

 

Umberto Rosso
Sachverständiger / Lead Auditor

Tel. +41 44 877 61 64
Fax +41 44 877 61 75
umberto.rosso@swissts.ch

Referenzen / Case Studies
Weiterführende Informationen

Ihr Partner für Schweiss- und Löttechnik

WICHTIGE NEUERUNGEN:

EN ISO 9606-1 löst EN 287-1 ab

Nächste Schulung: Daten werden noch ermittelt

Fusszeile