Inhalt - Argumente für Weiterbildung

Argumente für Weiterbildung

Das Umfeld des Unternehmens ändert sich laufend, die Produkte und Dienstleistungen sind einem stetigen Wandel unterworfen. Maschinen und Geräte werden wegen des Fortschritts ersetzt und nicht weil sie defekt sind. Es bieten sich permanent neue Möglichkeiten aus Wissen und technologischen Errungenschaften Innovationen zu kreieren.

Will ein Unternehmen überleben oder will es gar die Marktführerschaft für sich in Anspruch nehmen, so gilt es die angebotenen Möglichkeiten zu prüfen und möglichst rasch nutzbar zu machen. Dazu benötigen sie in den meisten Fällen finanzielle Mittel und Menschen. Geld können sie intern oder extern beschaffen. Personal auch, sie können die bestehenden Mitarbeitenden weiterbilden, so dass sie den gestiegenen Anforderungen gewachsen sind oder sie beschaffen sich neue, ausgebildete auf dem Arbeitsmarkt. Beide Lösungen haben ihre Vor- und Nachteile und es ist fallweise zu entscheiden, was zu tun ist.

DruckenNach oben

Kontakt

Swiss TS Akademie

Herr Markus Henseler 

Tel.:  +41 44 877 62 24
Fax:  +41 44 877 62 32

markus.henseler@--anti-clutter--swissts.ch

Aktuell

Risikomanager Lehrgänge 

Lehrgang I, 14. - 16. Mai 2014, Wallisellen

Lehrgang II, 18. - 20. Juni 2014, Wallisellen

 

Quality System Manager

Start Modul 1: 18.03.2014, Wallisellen

Aktuelles

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter zum Thema "Ausbildung/Schulung".

Klicken Sie hier

Fusszeile