Inhalt - Management

Business-Risikomanager Lehrgang I: Praxis der Risikobeurteilung

Zurück zur Kursübersicht

Kursbeschrieb

FokusRisikobeurteilung und Risikobewältigung
SituationSie sind in der Geschäftsleitung eines KMU tätig oder Sie sind Risikomanager oder Risikoeigner einer komplexen Organisation.
Motiv
  • Sie wollen die grundlegenden Techniken der Risikoanalyse beherrschen.
  • Sie wollen Risikomanagement praktisch anwenden.
  • Sie wollen das international anerkannte Personalzertifikat nach ONR 49003 zur Anwendung von ISO 31000 erwerben.
GewinnDie Techniken der Szenario- und der Gefährdungsanalysen werden eingehend an verschiedenen Fallbeispielen gründlich geschult und praktisch geübt. Sie werden befähigt, Risikobeurteilungen nach passenden Methoden selbständig durchzuführen bzw. mit den Risikoeignern zu erarbeiten und umzusetzen. Dank der Nutzung des Prozesses Risikomanagement nach ISO 31000 als Grundlage für verschiedene Anwendungen schaffen Sie Vereinfachung und Synergien im Risikomanagement.
Inhalt
  • Risikomanagement nach ISO 31000 und ONR 49000
  • Die Szenarioanalyse (Fallbeispiel)
  • Die Gefährdungsanalyse (Fallbeispiel)
  • Andere Methoden der Risikobeurteilung
  • Umsetzung der Ergebnisse der Risikoanalyse
  • Wirksamkeitsnachweis, besonders in KMUs

Termin, Kosten und Anmeldung

Datum
ReferentenDr. Bruno Brühwiler ist Geschäftsführer der Euro Risk Limited, internationaler Experte (u.a. in Working Group ISO 31000), Projektleiter der ONR 49000 und verfügt über langjährige, internationale Erfahrung in Training und Consulting für Risikomanagement. Zudem ist Herr Brühwiler Dozent an in- und ausländischen Hochschulen, Präsident von „Netzwerk Risikomanagement Schweiz“. Autor des Buches „Risikomanagement als Führungsaufgabe“ Haupt (2007)
PreisSFr. 2700.0 (excl. MWSt)
TerminDauer drei Tage
14.05.2014 - 16.05.2014
Anmeldefrist14.05.2014

DruckenNach oben

Weiterführende Informationen

Fusszeile